Praktikum Medienarbeit beim Städte- und Gemeindebund NRW

Die Pressestelle des Städte- und Gemeindebundes NRW bietet Studierenden aller Fachrichtungen ein Praktikum im Bereich Presse-/Öffentlichkeitsarbeit an.

Dauer: in der Regel vier bis sechs Wochen (März-April oder August-September)

Anforderungen:

  • Erste praktische Erfahrung im Bereich Medien (Zeitung - Radio - TV)
  • Stilsicherheit und Freude am Formulieren
  • Talent für Mediengestaltung (Text - Bild - Internet)
  • selbstständiges Arbeiten und Recherchieren
  • Interesse und Grundwissen über kommunalpolitische Zusammenhänge
  • Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Programmen (Word - Excel - PowerPoint - Outlook - Bildbearbeitung)

Bei Interesse nehmen Sie am besten Kontakt auf mit der Pressestelle:

Martin Lehrer M.A. (Leitung)
Kaiserswerther Str. 199-201
40474 Düsseldorf
Postfach 10 39 52
40030 Düsseldorf
Tel. 0211-4587-230
Fax. 0211-4587-292
E-Mail: martin.lehrer@kommunen.nrw 

Fortbildung für angehende JournalistInnen bietet auch das Journalistenzentrum Wirtschaft und Verwaltung in Hamm an.

ICON/icon_verband ICON/icon_staedtebau ICON/icon_recht ICON/icon_finanzen ICON/icon_kultur ICON/icon_datenverarbeitung ICON/icon_gesundheit ICON/icon_verkehr ICON/icon_bau ICON/icon_umwelt icon-gemeindeverzeichnis icon-languarge icon-link-arrow icon-login icon-mail icon-plus icon-search