Mitteilungen - Recht, Personal, Organisation

StGB NRW-Mitteilung vom 13.02.2020

Wettbewerb "Europa bei uns zuhause"

Städte- und Projektpartnerschaften sind ein wichtiges Fundament für eine vertrauensvolle Zukunft in Europa. Sie bauen Brücken zwischen Menschen, indem sie Kommunen und zivilgesellschaftliche Akteure in Nordrhein-Westfalen mit Partnern im Ausland verbinden und fördern damit den Dialog zur Zukunft eines lebendigen und handlungsfähigen Europas. Der gegenseitige Austausch und auch der thematische Erfahrungsaustausch zu aktuellen und drängenden Fragen über Grenzen hinweg bringt Menschen zusammen, schafft neue Impulse und hilft den Nationalismus zurückzudrängen.  

Dieses Engagement möchte der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen weiter würdigen und unterstützen. Deshalb lädt er Kommunen, Städtepartnerschaftsvereine und weitere Akteure der Zivilgesellschaft ein, sich an der Ausschreibung des Wettbewerbs „Europa bei uns zuhause" für Städte- und Projektpartnerschaften zu beteiligen. Innovative, übertragbare, öffentlichkeitswirksame und nachhaltige Ideen werden mit bis zu 5.000 Euro nachträglicher Kostenerstattung pro prämiertem Projekt unterstützt. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden besonders auch Projekte, die die engen Verbindungen zwischen dem Vereinigten Königreich und Nordrhein-Westfalen, die auch nach dem Brexit Bestand haben werden, begrüßt. 

Der 1. Juni 2020 ist die Bewerbungsfrist für Projekte, die zwischen dem 1. August 2020 und dem 31. Juli 2021 umgesetzt werden sollen. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: https://mbei.nrw/de/europa-bei-uns-zuhause 

Az.: 10.0.9-003/001

ICON/icon_verband ICON/icon_staedtebau ICON/icon_recht ICON/icon_finanzen ICON/icon_kultur ICON/icon_datenverarbeitung ICON/icon_gesundheit ICON/icon_verkehr ICON/icon_bau ICON/icon_umwelt icon-gemeindeverzeichnis icon-languarge icon-link-arrow icon-login icon-mail icon-plus icon-search