Mitteilungen - Bauen und Vergabe

StGB NRW-Mitteilung vom 10.07.2019

Muster-Vergabedienstanweisung der gpaNRW auf neuestem Stand

Die gpaNRW hat ihre Vergabedienstanweisung aktualisiert. Sie kann auf der Website der gpaNRW abgerufen werden. Eine Vergabedienstanweisung, die die wesentlichen einzuhaltenden Verfahrensschritte und Vergabevorschriften in den verschiedenen Vergabeverfahren fixiert, sollte bei jeder Kommune existieren. Sie trägt dazu bei, das Vergabeverfahren in einer Kommune zu standardisieren und zu vereinfachen. Ebenso minimiert eine solche Dienstanweisung das bei jeder Vergabe vorhandene Korruptionsrisiko.

Das Muster der GPA ist ein praktikabler Vorschlag zur Erstellung einer Vergabedienstanweisung. Es ist als Hilfestellung zu verstehen, um eine individuelle, auf die Bedürfnisse der Kommune zugeschnittene Dienstanweisung zu erarbeiten. Die in diesem Muster enthaltenen Regelungsvorschriften können je nach den örtlichen Gegebenheiten übernommen, ergänzt oder modifiziert werden. Das Muster richtet sich insbesondere an die Bedürfnisse der Kommunen unter 25.000 Einwohner. Bei der Überarbeitung wurden die Novellierungen aller vergaberechtlich relevanten Vorschriften berücksichtigt, inklusive der Novellierung der VOB/A - 1. Abschnitt, welche zum 01.01.2019 in Kraft getreten ist.

Az.: 21.1.4.11-004/002 we

ICON/icon_verband ICON/icon_staedtebau ICON/icon_recht ICON/icon_finanzen ICON/icon_kultur ICON/icon_datenverarbeitung ICON/icon_gesundheit ICON/icon_verkehr ICON/icon_bau ICON/icon_umwelt icon-gemeindeverzeichnis icon-languarge icon-link-arrow icon-login icon-mail icon-plus icon-search