Hauptausschuss

42. Sitzung in Soest

vom 02.03.2016 bis 03.03.2016

Der Hauptausschuss des StGB NRW hat sich auf seiner Sitzung Anfang März 2016 in Soest schwerpunktmäßig mit den Themen "Flüchtlinge" sowie "Digitale Stadt" beschäftigt. Darüber hinaus wurde der Verbandsetat für die Jahre 2016 und 2017 beschlossen.

<media 35362 - - "TEXT, St GRat 042016 S31-38 HA Soest, StGRat_042016_S31-38_HA_Soest.pdf, 863 KB">Ausführlicher Bericht in STÄDTE- UND GEMEINDERAT 04/2016</media>

Video-Dokumentation

Für diese Benutzergruppe sind keine Dokumente eingestellt oder freigeschaltet.

Bilder
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    Das Forum „Flüchtlinge“ am zweiten Tag des Hauptausschusses eröffnete der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses Ansgar Heveling MdB
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    StGB NRW-Präsident Dr. Eckhard Ruthemeyer berichtete über die aktuellen politischen Entwicklungen aus kommunaler Sicht
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    Sie diskutierten beim Forum „Flüchtlinge“ (v. links): Bürgermeister Rudi Bertram, Staatssekretär Bernhard Nebe, Bürgermeister Christof Sommer, Moderator Michael Brocker, Birgit Naujoks vom Flüchtlingsrat NRW sowie Ansgar Heveling MdB
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn hielt den Impulsvortrag zur Eröffnung des Forums „Digitale Stadt“ auf dem Hauptausschuss in Soest
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    Aktive und Ehemalige (v. rechts): der frühere NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf, GVV-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Schwade, Jülichs langjähriger Bürgermeister Heinrich Stommel und StGB NRW-HGF Dr. Bernd Jürgen Schneider
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    Zwangloses Gespräch beim festlichen Abendessen am Präsidententisch mit Verbandschef Dr. Eckhard Ruthemeyer (links) und seinem Stellvertreter Roland Schäfer (rechts)
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    Roland Schäfer, 1. Vizepräsident des StGB NRW, sprach das Schlusswort des Hauptausschusses in Soest
  • Foto: Gero Sliwa
    Bild anzeigen
    Verabschiedet auf der Präsidiumssitzung am 02.03.2016 in Soest: die ehemaligen Mitglieder Werner Becker-Blonigen (li.), Markus Schnapka (2.v.li.), Karl Ludwig Völkel (4.v.li.), Dr. Angelika Kordfelder (5.v.li.), Maria Unger (Mitte), Franz-Josef Moormann
ICON/icon_verband ICON/icon_staedtebau ICON/icon_recht ICON/icon_finanzen ICON/icon_kultur ICON/icon_datenverarbeitung ICON/icon_gesundheit ICON/icon_verkehr ICON/icon_bau ICON/icon_umwelt icon-gemeindeverzeichnis icon-languarge icon-link-arrow icon-login icon-mail icon-plus icon-search